Autogarage mit kleinem Spielteppich zum Mitnehmen

Heute zeige ich ein ein kleines Großprojekt, an dem ich viiiiele, viele Stunden genäht habe: Eine Autogarage mit kleinem Spielteppich zum Mitnehmen. Die bekam der Zwerg zu Weihnachten und sie wird unglaublich viel bespielt.

Die Grundidee für das Haus stammt vom frabic dollhouse von "UK lass in US". Beim Verschluss habe ich mich für Reißverschlüsse entschieden, sodass im Inneren auch Autos sicher mit transportiert werden können. Außerdem habe ich noch eine Erweiterung mit Spielteppich ausgetüfftelt und mir einige Details ausgedacht. Da kann man sich wirklich austoben und wunderbar Stoffreste verarbeiten.

Tadaadadaaaaaaaaaaa: So wird der Spielteppich ausgepackt:


Hier die Details im Einzelnen:

Außen auf der einen Seite eine Tankstelle mit einem Schnürsenkel als Tankschlauch:

Und einen Briefkasten, in den man wirklich Briefe stecken kann


Auf dem Spielteppich gibt es dann: Einen Teich und einen Tunnel

Eine Ampel die auf rot und grün verstellbar ist. Auf die bin ich besonders stolz. Aber man hat die mich nerven gekostet. Musste sie 2 mal Nähen, da beim ersten mal der oberstoff gerissen ist :/  Ein riesen Gefummel kann ich sagen. Auch mit der Beweglichkeit hatte ich anfangs etwas Schwierigkeiten. Aber jetzt funktioniert sie super. Denn in den Schieber habe ich ein Wattestäbchen eingearbeitet, sodass mein 2 1/2 Jähriger die Ampel problemlos selbst bedienen kann.

Ampel rot

und Ampel grün


Eine Baustelle ist im Moment auch absolutes "Muss" für Spielspaß:

Ein Parkplatz wurde natürlich auch dringend benötigt, besonders da das Zwergenkind gerade gerne spielt, dass es einen Parkplatz sucht und immer alle belegt sind und es dann deshalb Runden fahren muss :D

Und immer wieder kam mir eine neue Idee. Ich hätte noch ewig weiter machen können. Gut das Weihnachten dann irgendwann vor der Tür stand :D

Ein weiteres Highlight für mein Zwergenkind ist die Waschanlage

Selbstverständlich muss man die Scheiben nachwischen können :D

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Tante Jana (Dienstag, 01 März 2016 10:12)

    Wow! Absolut wow! Die Garage ist super! Mit so vielen tollen Details! Ich bin hin und weg und musste mir die schicke Garage auch gleich mal bei Pinterest merken. Was ähnliches schwebt mir auch schon länger vor, aber so tolle Ideen wie du hatte ich nicht.
    Hast du Lust, deine supertolle Garage auch in meiner Linkparty Autos & Co. zu zeigen? Ich würde mich sehr freuen - und im März gibt es auch eine kleine Gewinnchance für jeden Link :-) http://zumnaehenindenkeller.de/2016/03/01/autos-co-im-maerz-2016/
    LG und danke fürs Inspirieren!
    Jana

  • #2

    Änna (Dienstag, 01 März 2016 15:38)

    Vielen vielen Dank liebe Jana1 Bei so viel Lob werde ich ja ganz rot :)
    gerne hüpfte ich auch noch bei deiner Linkparty Autos & co vorbei.
    Viele Grüße Änna

  • #3

    Frau Zauberpunkt (Dienstag, 01 März 2016 22:20)

    Liebe Änna
    einfach supermegagenialoberhammertraumhafttoll!
    Gottlob sind meine Jungs schon grösser- denn diese transportable Strassenlandschaft mit AUTOWASCHSTRASSE!!!! hätten sie geliebt - ich wäre ums Nähen nicht herumgekommen;-)
    Grüsse dich lieb
    Nicole

  • #4

    Änna (Mittwoch, 02 März 2016 15:19)

    Liebe Nicole, genau so fährt mein kleiner Zwerg darauf ab! Ja es war wirklich ne Menge Arbeit und mit Alltag hat es doch so einige Monate gedauert, bis es endlich fertig war. ich finde die leuchtenden Kinderaugen immer eine sehr große Belohnung!
    Viele Grüße
    Änna

  • #5

    Janine (Mittwoch, 22 Juni 2016 12:43)

    Toll ! Ich bewundere Deinen Fleiß und Deine Ausdauer :-) .