Leggins für den Herbst

Der Fundsachen-Sew-along von Juliespunkt ist eine wirklich gute Gelegenheit, meine "das will ich auf jeden Fall mal nähen"-Liste abzuarbeiten. Mal sehen wie viel ich schaffe, aber heute ist auf jeden Fall das kostenlose 10 Minuten Leggins Schnittmuster von Mopseltrine an der Reihe :)

Leggins wurde bereits getestet und schonmal für ganz gut befunden. Ich war ein wenig gnausrig mit der Nahtzugabe, sodass die Leggins doch ziemlich eng geworden ist und ein bisschen rutscht sie auch, denn am Bund war ich etwas zu großzügig. Aber ich lerne und es wird nicht die einige im Kleiderschrank bleiben.

Und es zeigt sich, Leggins sind absolut auch was für Jungs! Mit der Stoffauswahl kann man da doch einiges machen.

Gerade jetzt in der Übergangszeit finde ich sie wesentlich praktischer als Strumpfhosen, da mein kleiner Zwerg (wie ich auch) zuhause gerne Barfuß läuft. Das ist mit Strumpfhosen immer so ein riesen An- und Ausgeziehe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Juliespunkt (Montag, 28 September 2015 23:11)

    Das sieht auf jeden Fall jungstauglich aus :-) und wrnn Du jetzt weißt, wo es enger und wo weiter sein muss, passt sie nächste bestimmt perfekt :-)
    Lg Julia

  • #2

    Änna (Sonntag, 04 Oktober 2015)

    Vielen Dank liebe Julia, weitere sind bereits in Arbeit :)
    Viele Grüße
    Änna